Binance führt neu einen schnellen KI-betriebenen NFT-Generator ein 10.000 NFTs in weniger als 3 Stunden

In den letzten Monaten war künstliche Intelligenz (KI) der neue Trend nach der massiven Explosion des KI-betriebenen Chatbots ChatGPT. Der Roboter hat ein wunderbares Licht der Industrie der künstlichen Intelligenz geschaffen, das das meiste davon ermöglicht Explodierende Produkte im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz Fast unmittelbar nach dem Start.

Dem Mainstream von Dawn AI folgend, einem weiteren KI-gestützten Produkt, das zur Schaffung generativer Kunst beiträgt, hat Binance nun die branchenführende Kryptowährungsbörse dazu gedrängt, ihr allererstes KI-gestütztes Produkt namens Bicasso auf den Markt zu bringen.

Eine kurze Tour durch Picasso

Bicasso wurde am 1. März gestartet und ist die neueste KI-fokussierte Einführung von Binance. Das neueste KI-gestützte Produkt Generator für nicht fungible Token (NFT). Ähnliches Tool wie beliebte Bildgenerierungs-Kunstplattformen wie Dawn AI, DALL-E und andere.

Bicasso funktioniert, indem es Benutzern ermöglicht, ein Bild wie ein Profilbild entweder hochzuladen oder einzureichen oder kreative Aufforderungen zu schreiben, die ein attraktives benutzerdefiniertes Bild erstellen, das mit KI generiert wird.

„Mit Bicasso können Sie Ihre kreativen Visionen mit dem KI-Tool von Binance generieren und mit nur wenigen Klicks in NFTs umwandeln“, sagte Binance über das Unternehmen. Neue KI-Produktseite.

Die Kryptowährungsbörse fügte hinzu: “Mit der fortschrittlichen KI-Technologie von Picasso können Sie ganz einfach das Bild Ihrer Träume malen. Geben Sie einfach eine Beschreibung dessen ein, was Sie sehen möchten – “Eingabeaufforderung” (nur auf Englisch), und sehen Sie zu, wie unser Picasso-Tool Ihre Ideen umsetzt Leben in Sekunden.“

Picasso erreicht 10.000 Mints in weniger als 3 Stunden nach seiner Veröffentlichung

Am Mittwoch kündigte Binance-CEO Changpeng Zhao alias „CZ“ Bicasso über seinen Twitter-Account an. cz zwitschern, “Sie können Ihre kreativen Visionen mit KI in NFTs verwandeln. Probieren Sie es aus und zeigen Sie mir, was Sie daraus machen.” Stunden später wurde Picasso gesehen, wie er innerhalb von zweieinhalb Stunden nach dem Start digitale Kunst mit voller Kapazität auf 10.000 NFTs ausrollte.

Im Anschluss an ihren vorherigen Tweet zwei Stunden später twitterte CZ und lobte Picassos schnellen Übergang von 10.000 NFTs innerhalb weniger Stunden nach dem Start. Er männlich“Der erste Pilot von BICASSO hat gerade 10.000 NFT in 2,5 Stunden geprägt. Die KI war ein bisschen stressig, aber sie hat jetzt den Atem angehalten.”

See also  Können NFTs und Kryptowährungen der „Cool Japan“-Strategie helfen?

entsprechend Daten Auf der Bicasso-KI-Beta-Seite von Binance haben rund 9.909 Bicasso-NFT-Besitzer aufgrund der begrenzten Beta des Generators mindestens ein NFT abgebaut. Insbesondere waren die von Picasso geschaffenen Bilder noch nicht zum Verkauf verfügbar Generative NFTs Es war nur ein Teil des experimentellen Produkts.

Obwohl Bicasso in wenigen Stunden 10.000 NFTs produzieren konnte, tat es Binance. Schluckauf anerkennen Mit neu eingeführtem KI-Produkt aufgrund hoher Nachfrage. Die Börse erklärte: „Unser Team arbeitet derzeit daran, die Serverkapazitäten zu erhöhen, um Fehler zu reduzieren und den Prägeprozess reibungsloser zu gestalten.“ Wer das Beta-Kontingent von 10.000 NFT verpasst hat, kann sich außerdem noch für die Vollversion anstellen.

Verwandte Lektüre: Generative Kunst und die Zukunft——Private Digital Art NFT Auction by Beijing Poly

Bisher die NFT Der Markt hat sich in mehreren Aspekten wie ein Ökosystem entwickelt, wobei KI-gestützte NFTs einer davon sind. Laut Coinmmarketcap liegt die NFT-Marktkapitalisierung derzeit bei über 615 Millionen Dollar mit einem 24-Stunden-Umsatz von 96,7 Millionen Dollar in den letzten 24 Stunden.

Das ist zwar hoch im Vergleich zum Volumen von knapp 80 Millionen US-Dollar Ende letzten Jahres, aber es liegt immer noch deutlich unter seinem Allzeithoch von 48,6 Milliarden US-Dollar.

Binance Coin (BNB) Preisdiagramm auf TradingView
Der Preis der Binance Coin (BNB) bewegt sich auf dem 4-Stunden-Chart seitwärts. Quelle: BNB/USDT auf TradingView.com

Darüber hinaus befindet sich, genau wie das globale NFT-Verkaufsvolumen, auch der Binance-native Token BNB im vergangenen Monat seit Jahresbeginn um mehr als 30 % im Aufwärtstrend, nachdem er im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen war. BNB handelt derzeit bei 299 $, was einem Rückgang von 1,3 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens.

Vorgestelltes Bild von Picasso, Chart von TradingView

error: Content is protected !!